Hintergrund
  • Teaser
     Vom 21. bis 23.06.2017 hatte unsere Bundesabgeordnete Kathrin Rösel speziell Ehrenamtliche aus dem kirchlichen Umfeld eingeladen. Alle 48 Teilnehmer waren von den drei Tagen sehr beeindruckt.

    In den frühen Morgenstunden des Mittwoch wurden die Reisegäste in Rotenburg, Soltau, Bad Fallingbostel, Walsrode und an der Raststätte Allertal eingesammelt. Heinz-Günter Bargfrede, ....



  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
In der Anlage finden Sie den Dankesbrief von Gudrun Pieper, MdL, zur Landtagswahl 2017.
Zusatzinfos weiter

Sehr geehrte Damen und Herren,

noch sind es ein paar Tage, und wir sind aufgerufen, erneut wählen zu gehen.

Mittlerweile sind die Wahlzettel verteilt, so dass bereits in den Rathäusern per Briefwahlverfahren gewählt werden kann.

Es kommt auch bei dieser Wahl auf jede Stimme an. Wir haben nichts zu verschenken. Was es bedeutet, wenn Erst- oder Zweitstimme an andere Kandidaten bzw. Parteien gegeben werden, hat leider die Bundestagswahl gezeigt.

Die anderen Parteien haben ihr Wählerpotential an den Urnen. Von daher kommt es auch bei dieser Landtagswahl ganz besonders darauf an, wählen zu gehen und beide Stimmen der CDU zu geben.

 

Ich möchte Ihnen dazu auch noch den beigefügten gemeinsamen Wahlaufruf zukommen lassen.

Mit den besten Wünschen

Ihr / Euer

Gerd Engel

Vorsitzender CDU Heidekreis

Zusatzinfos weiter

 Liebe Parteifreundinnen, 
liebe Parteifreunde, 
 
es geht in den Schlussspurt.... Am 15. Oktober 2017 wird der Niedersächsische Landtag gewählt und ich möchte Sie auf diesem Wege bitten, auf jeden Fall zur Wahl zu gehen und uns auch bei den vielen Aktionen, Veranstaltungen jetzt in der letzten Woche tatkräftig zu unterstützen! 

 
Den gesamten Wahlaufruf können Sie im Anhang abrufen.
Zusatzinfos weiter

In der Anlage finden Sie die Einladung und den Wahlaufruf unseres Landtagskandidaten Dr. Karl - Ludwig von Danwitz.
Zusatzinfos weiter

Zuschauer in der Heidmarkhalle sind begeistert
Über tausend Zuschauer verfolgten erst die Auftritte der Bundestagsabgeordneten Kathrin Rösel und der stellvertretenden Landrätin Gudrun Pieper (beide CDU). Nach der Parteivorsitzenden der CDU richtete Dr. Bernd Althusmann, Spitzenkandidat der CDU bei den Wahlen zum Niedersächsischen Landtag am 15. Oktober, seine Wahlrede an die reichlich erschienenen Gäste.
weiter

07.09.2017
Angela Merkel in Bad Fallingbostel
Kathrin Rösel und Bernd Althusmann ebenfalls zu Gast
Am Mittwoch, den 13. September, wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Heidmark-Halle in Bad Fallingbostel als Hauptrednerin zu Gast sein. Neben einem Vorprogramm mit Musik werden die örtliche Abgeordnete Kathrin Rösel und der Spitzenkandidat der Niedersächsischen CDU für die Landtagswahlen, Bernd Althusmann, mit einer Gesprächsrunde den Auftritt der Kanzlerin einleiten. Ab 17 Uhr ist der Einlass möglich, das Vorprogramm beginnt gegen 18.30 Uhr. Sitzplätze können in der Kreisgeschäftsstelle der CDU in Walsrode reserviert werden, wahlweise direkt vor Ort in der Moorstr. 2, telefonisch unter 05161-73044 oder per E-Mail unter info@cdu-heidekreis.de

Straßenfest am Sonnabend in der Fußgängerzone
Die hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel lädt mit der CDU im Südteil des Landkreises herzlich zum Auftakt der heißen Phase des Bundestagswahlkampfs an diesem Sonnabend nach Walsrode ein. Von 9.00 bis 12.00 Uhr feiern die Christdemokraten im Großen Graben den Beginn des Straßenwahlkampfs und stellen ihre Kampagne „Kathrin direkt“ vor, mit der sie die Bürgerinnen und Bürger zur Bundestagswahl informieren wollen. In persönlichen Gesprächen sowohl bei Hausbesuchen, als auch an Informationsständen und mit zahlreichen themenbezogenen Veranstaltungen mit Bundes- und Landespolitikern wollen sie ihre Konzepte für die wichtigen Weichenstellungen der Zukunft in der nächsten Legislaturperiode vorstellen.
 
Mit Bratwurst, Eis, Kaffee und Wein vom Winzerstand wird für das leibliche Wohl gesorgt. Auch für die Kinderunterhaltung ist gesorgt mit Geschicklichkeitsspielen und einem Glücksrad.
 
weiter

 Vom 21. bis 23.06.2017 hatte unsere Bundesabgeordnete Kathrin Rösel speziell Ehrenamtliche aus dem kirchlichen Umfeld eingeladen. Alle 48 Teilnehmer waren von den drei Tagen sehr beeindruckt.

In den frühen Morgenstunden des Mittwoch wurden die Reisegäste in Rotenburg, Soltau, Bad Fallingbostel, Walsrode und an der Raststätte Allertal eingesammelt. Heinz-Günter Bargfrede, ....

weiter

Update: Leider sind bereits alle Plätze vergeben!
Auch in diesem Jahr veranstaltet die CDU Bad Fallingbostel gemeinsam mit der Truppenübungsplatzkommandantur Bergen und Bezirksvorsteher a.D. Hinrich Baumann als Begleiter eine Informationsfahrt auf den Truppenübungsplatz. Auf dem Programm stehen dieses Jahr u.a. - die Besichtigung des Wasserwerks Oerbke, - eine Information über die landwirtschaftlichen Aufgaben des Geländebetreuungsbezirkes Oerbke, - die Besichtigung des Deil-Hofes inkl. Haus Frieling mit einer historischen Darstellung im Truppenlager 0erbke/Fallingbostel - eine Information über die Geschichte der ehemaligen Ortschaften Pröbsten, Böstlingen, Fahrenholz und Ettenbostel - Einweisung auf der Schießbahn 9 (mit Panoramablick) - Mittagessen (Erbseneintopf) in der Kantine des Truppenlagers 0stenholz - Besichtigung des 0stenholzer Moores mit Transee, der ehemaligen Administration, des Schafmoorsees, 0berhode - Besichtigung der restaurierten Sieben Steinhäuser sowie die restaurierte Kirche 0stenholz mit Erinnerungsstein.
weiter

Dr. Ursula von der Leyen und Dr. Bernd Althusmann zu Gast
Der Parteitag der CDU im Bezirk Nordostniedersachen fand in diesem Jahr in Rosengarten-Nenndorf (Landkreis Harburg) statt. Mit einer kompletten Mannschaft von 23 Delegierten nahm die CDU Heidekreis teil. Schwerpunkte des Parteitages waren die Neuwahlen des Vorstandes sowie die Reden des CDU-Landesvorsitzenden Dr. Bernd Althusmann und der Verteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen. In seinem Bericht wies der CDU-Bezirksvorsitzende und Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Grosse-Brömer, darauf hin, dass seit der Wahl im Saarland die Zustimmung zur Politik der CDU regelmäßig steige, man gehe deshalb positiv in die anstehenden Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. „Während sich die SPD mit der Aufarbeitung der Agenda 2010 beschäftigt, kümmern wir uns um einen Deutschland-Plan 2025. Wir halten es für sinnvoll, uns mit der Zukunft unseres Landes zu beschäftigen und nicht aus parteiinternen Gründen mit der Vergangenheitsbewältigung“, betonte Grosse-Brömer.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
Kathrin Rösel, MdB

Facebook